Nachrichten

Newsletter Extra der Deutschen Journalistinnen und Journalistinnen-Union …

Newsletter Extra der Deutschen Journalistinnen und Journalistinnen-Union (dju) in ver.di Berlin-Brandenburg

Alle dju-Medientreff für 2020 abgesagt!

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

leider gibt es - trotz vieler Lockerungen - immer noch Einschränkungen wegen des Corona-Virus.

Dazu gehört bedauerlicherweise auch unser dju-Medientreff im Aufsturz (Clubraum), Oranienburger Str. 67 /Ecke Tucholskystr., 10117 Berlin-Mitte.

Da im Clubraum maximal 20-25 Menschen zu „Normalzeiten“ Platz finden, könnten jetzt nur sechs bis sieben Mitglieder (mit Abstand) - nach vorheriger Anmeldung - teilnehmen. Viele Mitglieder scheuen derzeit auch noch Innenräume.

Der dju-Landesvorstand Berlin-Brandenburg hat daher kurzfristig entschieden, alle dju-Medientreffs für 2020 abzusagen.

Die geplanten Termine waren der heutige Donnerstag, 10. September, und jeweils am 2. Dienstag im Monat der 13. Oktober, 10. November und 8. Dezember ab 19 Uhr. Bitte aus dem Terminkalender streichen!

Wir werden Euch informieren, sobald wir wieder in 2021 starten!

Unabhängig davon werden wir Euch über alle Entwicklungen im Medienbereich in Berlin-Brandenburg auf dem Laufenden halten. Der nächste dju-Newsletter folgt in Kürze.

Mit freundlichen Grüßen

Renate Gensch
Landesvorsitzende der Deutschen Journalistinnen- und Journalisten-Union (dju) in ver.di Berlin-Brandenburg