Nachrichten

Bildhonorare: Start der mfm-Erhebung für 2019

Bildhonorare: Start der mfm-Erhebung für 2019

Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing ermittelt die marktüblichen Honorare seit über 20 Jahren - Auch dju-Experten dabei - Neue Umfrage beginnt
Seit über 20 Jahren ermittelt die mfm die Übersicht der marktüblichen Vergütungen für Bildnutzungsrechte. Die mfm startet die diesjährige Erhebung der marktüblichen Honorare am 27. September 2018 und lädt alle Urheber und Bildagenturen zur Teilnahme ein.

In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass der zersplitterte Bildermarkt im kleinen und mittelständischen Bereich ein gemeinsames Interesse an der Dokumentation der marktüblichen Honorare hat. Die jährlich herausgegebene Marktübersicht „BILDHONOARE“ ist die einzige Publikation, an der sich Bildschaffende als auch Bildnutzer orientieren können und die die Entwicklung des Bildmarktes über einen so langen Zeitraum so detailliert darstellen kann.

Alle Bildschaffenden, Urheber oder deren Vertreter und Agenturen sind aufgerufen, sich in die Erhebung einzubringen. Die Teilnahme ist unter folgendem Link möglich: https://lamapoll.de/MFM_2019 .

Mehr Informationen

Mitglieder dju in ver.di erhalten Sonderpreise für die jeweiligen Jahresbroschüren zu den Bildhonoraren