Nachrichten

Mahn-Kundgebung am 9. April 2017

Mahn-Kundgebung am 9. April 2017

Die Gedanken sind frei. Die Freiheit muss verteidigt werden. Freiheit für Deniz Yücel.

 

Die vorwärts-Liederfreunde – Singegruppe der Sozialdemokratie – demonstrieren mit einer Mahn-Kundgebung vor der Türkischen Botschaft in Berlin für die Freilassung von Deniz Yücel und aller inhaftierter Journalisten.

 

Sonntag, 09.04.2017, 14:00-15:00 Uhr, Tiergartenstraße 19-21, 10785 Berlin (gegenüber der Botschaft).

 

Die Sängerinnen und Sänger eröffnen bzw. beschließen sonst SPD-Parteitage, singen bei Veranstaltungen von Gewerkschaften oder bei Festen. Nun haben sie einige der traditionellen Lieder umgeschrieben.

So erhielten „Die Gedanken sind frei“ oder „Die freie Republik“ neue Textpassagen. Selbst das altehrwürdige Lied der Sozialdemokratie „Brüder, zur Sonne, zur Freiheit“ wurde „aktualisiert“.

Die Teilnehmer werden beim Singen einbezogen und erhalten dafür Liederhefte der vorwärts-Liederfreunde.

Andrew Walde, Leiter der vorwärts-Liederfreunde sowie Jörg Reichel, Landesgeschäftsführer der Deutschen Journalistinnen-und Journalisten-Union werden zu den Demonstranten sprechen.

Am selben Tag macht die FreeDeniz-Initiative einen Auto-Korso durch Berlin, der von 12:00 bis 14:00 Uhr stattfindet und in die Tiergartenstraße führt und dort die Kundgebung verstärkt.