Nachrichten

Für Solidarität und Medienfreiheit

Für Solidarität und Medienfreiheit

Journalismus ist kein Verbrechen Christian von Polentz/transitfoto Journalismus ist kein Verbrechen  – ver.di-Veranstaltung "Journalismus ist kein Verbrechen" am 9. Mai in Berlin mit Erk Acarer (Bürgin/taz), Dolmetscher Mehmet Calli, Mustafa Kuleli (Türkische Journalistengewerkschaft TGS), Ömer Erzeren (Journalist und Buchautor) und ver.di-Sekretär Jörg Reichel (v.l.n.r.)

Der ausführliche Bericht von der Veranstaltung am 9. Mai mit Mustafa Kuleli, Türkische Journalistengewerkschaft TGS, Erk Acarer, Journalist, taz.die tageszeitung, und Ömer Erzeren, freier Journalist und Buchautor in Berlin befindet sich auf der Internetseite der M - Menschen machen Medien.

Link zum Bericht