Nachrichten

Mehr Gehalt und Honorar ab 1. Oktober 2012

rbb

Mehr Gehalt und Honorar ab 1. Oktober 2012

29.10.2012 - Schreiben des ver.di-Senderbandsvorstands:

Liebe Kolleginnen und Kollegen, 

ab 1. Oktober 2012 tritt  die zweite Stufe der Gehalts- und Honorarerhöhung in Kraft, die ver.di und der DJV im letzten Jahr durchgesetzt  haben.

Für die Festen gibt es 2,1 Prozent mehr Gehalt und als soziale Komponente für alle Kolleginnen und Kollegen, die in den Gruppen E - L beschäftigt sind, eine Einmalzahlung von 130 Euro.

Bei den Freien werden die Honorare ebenfalls um 2,1 Prozent erhöht.

!!! Wichtig !!!: Wir haben in den Verhandlungen erreicht, dass nicht nur die tarifierten, sondern die typischerweise gezahlten Honorare erhöht werden. Also schaut bitte auf Eure Abrechnungen, ob das auch so umgesetzt wird! Wenn nicht, dann setzt Euch mit uns in Verbindung (senderverband-rbb@verdi.org), damit wir dem nachgehen können.

Bei dieser Gelegenheit ein wichtiger Hinweis:

Gute Tarifverträge (über Arbeitszeiten, Urlaub, Gehälter und Honorare) werden nur von einer starken Gewerkschaft ausgehandelt.  Das gilt insbesondere bei den laufenden Manteltarifverhandlungen und auch bei der kommenden Gehalts- und Honorarrunde. Wir können umso besser verhandeln, je mehr Mitglieder wir im Senderverband haben.

Auf der Rückseite findet ihr ein Beitrittsformular für die Mitgliedschaft bei ver.di.

Es lohnt sich!!

Euer ver.di Senderverbandsvorstand