Nachrichten

Protest gegen neue Fotografen-AGBs beim Jahreszeiten-Verlag

Protest gegen neue Fotografen-AGBs beim Jahreszeiten-Verlag

17.04.2009 - Seit März 2009 legen die Zeitschriften des Jahreszeiten Verlags neue verbindliche Allgemeine Geschäftsbedingungen Fotografen vor, mit denen sich der Verlag in bislang ungewöhnlichem Ausmaß Rechte an den bei Aufträgen erstellten Fotografien und ihrer Nutzung für alle Objekte seines Hauses sichern und die Rechte der Fotografen extrem beschneiden will. Diese Verlagspolitik stößt auf eine auf eine massive Protestwelle von Fotografen und Bildagenturen.
Die dju in ver.di unterstützt diesen Protest und ruft ihre Mitglieder und alle engagierten Fotografen und Journalisten zur Solidarität und zum Protest auf. Wir schließen uns dabei dem Aufruf der Fotografenvereinigung Freelens an, unterstützen diesen Appell und rufen zur Unterschrift auf. In dieser Situation hilft nur gemeinsames und koordiniertes Handeln - so haben wir es auch mit Freelens verabredet.
Wir raten unseren Mitgliedern, diese Verträge nicht zu unterschreiben und sich in ihren Landesbezirken rechtliche Beratung und Unterstützung zu holen.
Der Jahreszeiten Verlag mit Zeitschriften wie "Für Sie", "Petra", "Selber machen", "Merian", "Der Feinschmecker" sowie "Architektur und Wohnen" gehört zur Ganske Verlagsgruppe.